ZAHNERHALT

1.Karies:

eine optimale Beseitigung von Mängeln oder minderwertige Füllung mit minimalem Verlust gesunder Zahnsubstanz
je nach Position und Größe des Defekts wird das ideale Füllmaterial-Design unter ästethischen Gesichtspunkten erstellt

2. Wurzelkanalbehandlung (Endodontie):

  • oftmals ist eine Behandlung der Pulpa nötig, da dort oft der kariöse Defekt sitzt
  • die Behandlung beinhaltet die Entfernung der Pulpa, eine mechanische und chemische Reinigung gefolgt von dem Füllen der Kanalfüllung, das ein weiteres Eindringen von Bakterien verhindert

Die Behandlung ist völlig schmerzfrei.

Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über die Bewertungen der Zahnklinik: Docinsider und Die Endverbraucher